Zahlungs- und Lieferbedingungen

1.   BEZAHLUNG

Es gibt 4 Möglichkeiten zur Bezahlung von Online-Shop-Bestellungen:

  1. Sofortüberweisung (ohne Zusatzkosten)
  2. Kreditkartenkauf (Mastercard bzw. Visa und American Express ohne Zusatzkosten)
  3. Paypal zuzüglich (mit 1 % Buchungsgebühr)
  4. Versand auf Vorkasse mit 3% Skonto

Wiederholungskunden liefern wir die Ware auch auf Rechnung. Voraussetzung ist die prompte Überweisung der Geldsumme nach Eingang der Lieferung. Zahlungsziel ist „Sofort nach Warenerhalt“ – Kein Abzug/Skonto.

Bei Zahlungsverzug werden 15 % Zinsen berechnet. Zusätzlich aller fälligen Mahn- und Gerichtskosten!

Negativmerkmale (Inkassoeinträge) usw. werden nur gegen Vorkasse bearbeitet!
Leider gibt es auch Leute die unser Vertrauen missbrauchten. Jeder Versuch wird bei der Polizei zur Betrugsanzeige gegeben! IP-Adressen sind eindeutig usw.

2.   VERSANDKOSTEN

2.1   Versandkosten Deutschland, Österreich

Sofern Artikel nicht als Versandkostenfrei gekennzeichnet sind berechnen wir 10 € Versandkosten bei Bestellungen bis 50 € als Mindermengenzuschlag für die Länder Deutschland, Öterreich.

Versandkosten bei Warenrücksendungen, z.B. bei Wiederruf, trägt der Käufer.

Die Versandkosten bei Schwimmbadabdeckungen und Großartikeln werden beim jeweiligen Artikel ausgewiesen.

Die Versandkosten von Walter Rollladenlamellen liegen in Deutschland bei 400 €, nach Österreich bei 500 €. Der Versand von Walter Aufrollvorrichtungen zusammen mit Walter Abdeckungen ist gratis.

2.2   Versandkosten Schweiz, weitere EU-Mitgliedsstaaten, Ukraine, Russland

Der Versand von Pools und Überdachungen in die Schweiz und das übrige EU Ausland wird gesondert berechnet. Eine Bestellung für die Lieferanschrift Schweiz und das übrige EU Ausland von Pools und Überdachungen ist daher nicht gültig und erfordert ein eigenes Angebot von einem unserer Mitarbeiter. Ihre online Bestellung wird daher nur zur Erstellung eines gültigen Angebots genutzt.

Die Versandkosten von Rollladenlamellen liegen in die Schweiz bei 600 €. Der Versand von Aufrollvorrichtungen zusammen mit Abdeckungen ist gratis.

Im Anschluss an Ihre Onlinebestellung/-anfrage informieren wir Sie über die weitere Vorgehensweise. Die Versandkosten werden extra berechnet, und innerhalb von 1-2 Werktagen erhalten Sie eine schriftliches Angebot mit den Auslandsversandkosten sowie die voraussichtlichen Liefertermine.

Deutschland-Sendungen über 2,2 m Gurtmaß oder 20 kg sind nur über eine Spedition möglich.

Export in die Schweiz und Länder außerhalb der EU:
Wir verrechnen mit ihnen die Transportkosten + Ausfuhrgebühr Deutschland Schweiz.
Die Spedition verrechnet dann mit den Schweizer Kunden die MwSt. sowie Zoll bzw. Gebühr für Einfuhrabfertigung.

Das Verfahren und die Handlingkosten sowie Zoll und MwSt. ermitteln wir bei Auftragserteilung und teilen Ihnen dies mit der Auftragsbestätigung mit.

 

Zuletzt angesehen