Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Vertrauen. Für Upoolia sind Ihre personengebundenen Daten besonders schutzwürdig. Dementsprechend beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personengebundenen Daten strengstens die gesetzlichen Bestimmungen. Die weiteren Informationen sollen Ihrer Sicherheit dienen. Unsere Datenschutzerklärung kann über den Browser ausgedruckt werden bzw. hier als PDF heruntergeladen werden..

1.   ZUSTIMUNGSERKLÄRUNG

Mit der Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass Upoolia UG (hb) Dessauer Weg 4, 68309 Mannheim - im weiteren Upoolia - die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen durchführen darf.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Upoolia UG (hb).

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Upoolia entsprechend dieser Datenschutzbestimmungen wiedersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Upoolia UG (hb)
Dessauer Weg 4
68309 Mannheim
E-Mail: service@upoolia.com

2.   ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

2.1   Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die mit Ihrer Person in direkten Bezug gebracht werden können. Nicht personenbezogene Daten sind zum Beispiel Statistiken über durchschnittliche Seitenaufrufe oder das Userverhalten im Allgemeinen.

2.2   Kundenkonto

Kunden können sich bei Upoolia registrieren und in einem persönlichen passwortgeschützten Bereich ihre Bestandsdaten pflegen. Hier können Sie Informationen über ihre abgeschlossenen oder offenen Bestellungen einsehen, Ihren Wunschzettel verwalten oder Beratungsanforderungen auslösen. Weiterhin können Sie hier ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten. Wir bitten Sie, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Eine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter können wir nicht übernehmen, außer, wir hätten den Missbrauch verursacht.

Haben Sie sich während eines Besuchs auf der Seite angemeldet, können Sie unsere Dienste ohne erneute Anmeldung nutzen. Wir empfehlen Ihnen, sich nach dem Besuch gleich auszuloggen, wenn der Computer von mehreren Benutzern verwendet wird. Die Funktion „angemeldet bleiben“ funktioniert nicht, wenn Sie eine Einstellung verwenden, die gespeicherte Cookies nach jeder Session automatisch löscht.

2.3   Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Da der Datenschutz sehr wichtig ist, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetzes. Wir benötigen das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer Daten jedoch für die einwandfreie Abwicklung Ihres Kaufs, sowie für Gewährleistungen und Servicedienste wie die Beratung. Daneben werden diese für die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke benötigt. Ihre personengebundenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn wir das zur Vertragsabwicklung oder Abrechnung benötigen oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erhalten die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die erforderlichen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Alle weitergegebenen Daten dürfen von diesen ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Für Bestellungen benötigen wir Ihre richtigen Namens-, Adress- und Bezahlungsdaten. Ihre E-Mail-Adresse wird für die Kommunikation mit Ihnen und für Bestätigungen wie z. B. den Bestelleingang oder Versandnachrichten benötigt. Des Weiteren wird sie für den Kundenlogin benötigt.

Wenn Sie wünschen, können Sie die Löschung Ihrer personengebundenen Daten geltend machen. Dem kommen wir umgehend nach, sofern dies nicht gesetzlichen Aufbewahrungspflichten wiederspricht, bzw., wenn diese Daten für die Ausführung bestehender Aufträge oder Garantiezusagen nicht mehr erforderlich sind.

2.4   Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Daten zu Werbezwecken werden nur in dem von Ihnen gewünschten Rahmen genutzt. Die Marketingaktivitäten beschränken sich auf Newsletter, sofern von Ihnen freigegeben und Kaufempfehlungen innerhalb des Shopportals sowie möglichen Produktempfehlungen per E-Mail, die wir aufgrund Ihrer Bestellhistorie als für Sie relevant erkennen. Eine telefonische Kontaktaufnahme erfolgt nur auf Aufforderung Ihrerseits, oder um bei laufenden Bestellungen oder Reklamationen Ihrerseits Sachverhalte zu klären. Sie können dieser Nutzung jederzeit wiedersprechen. Eine E-Mail oder Brief reichen aus. Bei allen Marketingaktivitäten halten wir uns streng an die gesetzlichen Vorgaben.

2.5   Auf Ihre Wünsche zugeschnittene Werbung

Alle Informationen, die wir von Ihnen erhalten verbessern unsere Möglichkeiten, Ihre Einkaufswünsche besser zu erfüllen. Die von Ihnen gesendeten und automatisch erzeugten Informationen werden zur Optimierung unserer Angebote für Sie genutzt. Wir nutzen hierfür folgende Informationen: Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie sowie Produkte, die Sie betrachtet haben.

Diese Informationen nutzen wir, um Ihnen Produkte zu empfehlen, die Sie auch tatsächlich interessieren könnten. Unser Ziel ist es, unsere Informationen für Sie hilfreich und interessanter zu machen, statt wahllos Werbung zu versenden.

Ich willige ein, dass Upoolia die von mir mitgeteilten Daten und weitere zu meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen, sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten verwendet, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren.

Mit Bestätigung der Datenschutzerklärung willigen Ich ein, dass mir Upoolia diese Produktinformationen senden darf. Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie dem jederzeit wiedersprechen. Eine Mitteilung in Textform per E-Mail oder Brief an Upoolia reicht aus.

2.6   Markt- und Meinungsforschung sowie Produktbewertungen

Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Qualitätssicherung sowie Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und nur für Upoolia. Ihre Antworten werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wir speichern die Antworten aus Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten.

Produktbewertungen und Daten aus Produktbewertungen werden bei Eingang gesichtet. Es besteht hier die Möglichkeit, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen um aufkommende Fragen zu klären und ggf. Produkt- oder Sortimentsoptimierungen in unserem Angebot vorzunehmen. Daher werden Bewertungen und personenbezogene Daten zusammen gespeichert. Ggf. bitten wir Sie, auch für Rückfragen der Hersteller zur Verfügung zu stehen. Ihr vorheriges persönliches Einverständnis vorausgesetzt geben wir in diesem Einzelfall Ihre Kontaktdaten an den Hersteller.

Ich willige ein, dass Upoolia meine personenbezogenen Daten zur Markt- und Meinungsforschung sowie Daten zur Produktbewertung für eigene Zwecke verarbeitet und nutzt. Dieser Datenverwertung können Sie jederzeit wiedersprechen. Falls Sie dies nicht wünschen, können Sie dem jederzeit wiedersprechen. Eine Mitteilung in Textform per E-Mail oder Brief an Upoolia reicht aus.

3.   BONITÄTSPRÜFUNG

Um Ihnen möglichst viele Zahlungsarten anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Daher übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Adressdaten, an die Creditreform die auf Basis eines mathematisch-statistischern Verfahrens eine Bewertung vornimmt. Hierbei können zweifellos Fehler vorkommen.

Sollten Sie mit den Ihnen aufgrund dieses Verfahrens angebotenen Zahlungsweisen nicht einverstanden sind, können Sie dies uns schriftlich per Brief oder per Email an service@upoolia.com mitteilen. Wir werden dann die Entscheidung erneut überprüfen.

Einer Übermittlung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall nur noch die Zahlart Vorkasse zur Verfügung steht.

4.   COOKIES

Cookies sind Voraussetzung für funktionierende Kaufprozesse. Der Besuch unserer Webseite ist jedoch auch bei deaktivierten Cookies möglich.

4.1   Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Unterschieden werden 2 Arten von Cookies: zum einen Session-Cookies, diese werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, gelöscht und zeitweilig/permanente Cookies, die für längere Zeit, oder wenn sie nicht gelöscht werden, für bis zu 10 Jahre auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Cookies helfen unsere Webseiten und Angebote besser für Sie zu gestalten und erleichtern Ihnen die Bedienung, indem beispielsweise Mehrfacheingaben vermieden werden, oder Seitenwechsel mit ausgefüllten Formularfeldern möglich werden, oder Bestellungen erfasst werden können.

Fast alle von uns verwendeten Cookies (Session Cookies) werden nach ihrem Seitenbesuch bzw. beim Schließen des Browsers gelöscht. Session-Cookies ermöglichen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg bis zum Kaufabschluss. Cookies, die nach einer Session auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben, ermöglichen das automatische Erkennen bei einem weiteren Besuch um Ihre bevorzugten Einstellungen darzustellen. Weiterhin ermöglichen diese Dateien, dass Sie speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Informationen bei Upoolia angezeigt bekommen. Der einzige Sinn besteht darin, unser Angebot auf Ihre Wünsche optimal anzupassen und Ihnen den Besuch unserer Seiten so komfortabel wie möglich zu machen

4.2   Welche Informationen werden in den Cookies gespeichert?

In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und sind keiner bestimmten Person also auch nicht Ihnen zuordenbar. Mit der Aktivierung des Cookies wird eine Identifikationsnummer erzeugt. Ihre personenbezogenen Daten können zu dieser Identifikationsnummer nicht zugeordnet werden. Dies ist auch nicht vorgesehen. Mittels der Cookies erhalten wir lediglich Informationen mit Pseudonymen, zum Beispiel welche Upoolia Seiten besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

4.3   Was ist Onsite Targeting?

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird kein Onsite Targeting betrieben. Bei diesem Verfahren wird Werbung zu den Themen und Produkten eingeblendet die Sie bereits mehrfach angesehen haben.

4.4   Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies)?

Upoolia nutzt Werbepartner, die dabei helfen, das Internetangebot und die Webseiten für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch von Upoolia auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert, die sich nach 14 Tagen bis 10 Jahren selbst löschen. Auch die Drittanbieter-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Unter einer User-ID werden pseudonym Daten erhoben. Zum Beispiel welche Produkte Sie sich angesehen haben oder ob etwas gekauft wurde usw.. Unsere Werbepartner erfahren dadurch auch, welche Seiten Sie bereits besucht haben oder welche Produkte Sie interessieren. Hierdurch wird auf Ihrem PC zum Beispiel beim Besuch einer anderen Webseite als der unseren die Werbung zu einem Artikel angezeigt, für den Sie sich bereits bei uns interessiert haben. Eine Zuordnung der Information zu Ihrer Person oder persönlichen Daten erfolgt dabei nicht. Es erfolgt hierdurch ein Re-Targeting.

Ich willige hiermit ein, dass Cookies eingesetzt werden und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Zudem willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und zum Beispiel bei meinem nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

4.5   Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?

Im verwendeten Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die Upoolia-Cookies wollen, aber keine von Dienstleistern und Partnern, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" verwenden.

5.   LOG-DATEIEN

Bei einem Zugriff auf die Seiten von Upoolia werden automatisch Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und bei uns in Protokolldateien, ( Server-Logfiles) gespeichert. Diese Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

Ebenfalls erhaltene IP-Adressen der Nutzer werden nach Sitzungsende gelöscht oder anonymisiert. Bei der Anonymisierung wird Ihre IP-Adressen so geändert, dass Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder mit erheblichem Aufwand einer bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Zur Verbesserung unseres Angebots werden diese Logfile-Datensätze anonym ausgewertet um das Upoolia Angebot weiter zu verbessern und Ihre Webseitenbesucher angenehmer zu gestalten und Fehler zu beseitigen.

6.   WEB ANALYSE

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics und etracker.

6.1   Google Analytics

Google Analytics ist ein Service von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Google-Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Webseiten wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, wodurch Ihre Anonymität gewährleistet wird. Durch die IP-Anonymisierung, wird in der Regel Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung der Upooliaseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

6.2   Etracker

'Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.'

Der Widerspruch gegen die Datenerhebung und -speicherung wird durch die Einbindung folgender URL realisiert: Widerspruchsrecht ausüben

7.   DOUBLECLICK BY GOOGLE

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

8.   SOCIAL PLUGINS

Upoolia nutzt Social Plugins (“Plugins”) von mehreren sozialen Netzwerken. Durch diese Plugins können Sie Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Die Plugins sind auf Upoolia.de standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Social Media aktivieren" können Sie alle Plugins aktivieren (sog. 2-Klick-Lösung).

Sind diese Plugins installiert, baut Ihr Browser mit den Servern des sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt der Plugins wird vom sozialen Netzwerk an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Plugins lassen sich mit einem Klick wieder deaktivieren.

Durch die Aktivierung der Plugins erhält das Netzwerk, die Information welche Seite unseres Internetauftritts Sie aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk zusätzlich eingeloggt, kann dieses Ihre Seitenaufrufe Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie die Plugins aktiv nutzen, zum Beispiel den Facebook "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar schreiben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Art und Umfang der Datenerfassung, Verarbeitung und Nutzung durch soziale Netzwerke sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Wenn Sie vermeiden wollen, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln können, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen.

Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins:

Für Upoolia: Facebook, Google+,

Ggf. können sozialen Netzwerken, auch wenn Sie nicht angemeldet sind, Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten erhalten. Durch aktive Plugins wird bei jedem Seitenaufruf ein Cookie gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk -Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Damit ist es möglich diese Kennung beim späteren Anmelden auf dem sozialen Netzwerk wieder einer Person zuzuordnen.

Sollten Sie dies nicht wünschen können Sie mit einem Click dioe Plugins deaktivieren oder in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion" Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Mit letzterer Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

8.1   Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). 
Link zur Datenschutzerklärung von Facebook: Datenschutzhinweise von Facebook. https://www.facebook.com/about/privacy/

8.2   Google+

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google betrieben wird.
Link zur Datenschutzerklärung von Google: Datenschutzhinweise von Google. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

9.   SOCIAL SIGN IN

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich direkt mit Ihrem bestehenden Profil bei einem sozialen Netzwerk von ausgewählten Anbietern bei uns zu registrieren.

9.1   Sign In mit Facebook

Wir verwenden die Funktion „Facebook Connect“, welche Facebook angeboten wird.

Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weiter geleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Freundesliste selbstverständlich nicht von uns gespeichert wird. Eine darüberhinausgehende dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihren Account bei Facebook findet nicht statt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

9.2   Sign In mit Google

Wir verwenden auch die Funktion „Google+ Sign In“, welche von Google angeboten wird.

Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Google weiter geleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Google angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

Im Anschluss teilt Ihnen Google mit, welche Daten an uns übermittelt werden (E-Mail-Adresse, Altersgruppe, Sprache, Allgemeine Informationen zu Ihrem Profil und Liste der Kontakte in Ihren Kreisen). Sie bestätigen dies dann mit dem Button „Akzeptieren“. Zusätzlich können Sie angeben, ob und mit welchen Kreisen Sie Ihre Anmeldung bei uns teilen möchten. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Liste der Kontakte in Ihren Kreisen selbstverständlich von uns nicht gespeichert wird. Eine dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihren Account bei Google findet nicht statt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google

10.   SICHERE DATENÜBERTRAGUNG

Persönliche Daten werden via. SSL Verschlüsselung sicher übertragen. Dies gilt für Bestellungen und auch für Ihrem Kundenlogin. Das Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer) stellt einen zeitgemäßen Schutz vor Missbrauch dar, kann aber theoretisch auch gehackt werden. Einen absoluten Schutz kann daher niemand garantieren. Wir sichern unsere Systeme im Rahmen der Vertretbaren technischen Möglichkeiten durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff oder Manipulation Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

11.   AUSKUNFTSRECHTE DES BETROFFENEN

Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz haben Kunden u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die über Sie gespeicherte Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sofern wir im Rahmen von Aufträgen nicht einer Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

upoolia UG (hb)
Dessauer Weg 4
68309 Mannheim
Telefax: +49 (0)621 702 75 4
E-Mail: service@upoolia.com

Zuletzt angesehen